"Margarethes Wolken"

Der Literaturkreis stellt eine junge Autorin vor
Autorenlesung J.Martinez

"Margarethes Wolken"

Der Literaturkreis Weilerswist stellt eine junge Autorin vor
Datum:
Freitag, 25. Januar 2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Kategorie:
Literatur
Zielgruppe:
Erwachsene
Stadtteil:
Groß und Klein Vernich
Ort:
Kath. Jugendheim Heilig Kreuz, Trierer Str. 98 Weilerswist
Beginn:
19:00Uhr
Einlass:
18:30Uhr
Eintrittspreise:
Der Eintritt ist frei – Über Spenden am Ausgang würden wir uns freuen.
Anmeldung:
nicht erforderlich
Vorverkauf:
entfällt
Veranstalter:
Literaturkreis Weilerswist 1997
Veranstaltungsbeschreibung:
Unter dem Titel „Margarethes Wolken“ gelang der Weilerswister Autorin Maria Josefa Martinez ein Erstlingswerk, welches zwischenzeitlich vielerorts große Anerkennung gefunden hat. Musikalisch untermalt wird die Lesung von der Pianistin Petra Efferen.
Margarethe lebt seit 1948 in Gemünd und ist heute 90 Jahre alt. In langen Gesprächen mit Maria Josefa Martínez erzählte sie über ihre Erlebnisse.
Es ist ein Stück deutscher Geschichte: Von der Kindheit in Ostpreußen, vom Krieg und ihrer Flucht, Gefangenschaft in einem russischen Lager und Weg bis in die Eifel, wo ihr Vater auf sie wartete.
Wenn es die Umstände erlauben, wird Margarethe auch bei der Lesung anwesend sein.
• Die gebundene Ausgabe „Margarethes Wolken“ ist im Treibhaus-Verlag unter ISBN-13: 978-3941175877 für 14€ erschienen.