Inhalt anspringen

Gemeinde Weilerswist

Aktuelles aus der Bibliothek

S O M M E R F E R I E N

Die Bibliothek ist vom 17. Juli bis 11. August 2020 geschlossen!

Letzter Öffnungstag: Donnerstag, 16.07.2020

Erster Öffnungstag:  Mittwoch, 12.08.2020

Die Bibliothek ist seit 25. Mai 2020 wieder geöffnet!

Wir freuen uns, die Gemeinde- und Schulbibliothek wieder öffnen zu können.

Dabei gelten jedoch wegen der Corona-Pandemie vorübergehend folgende Einschränkungen und Nutzungsbedingungen:

1. Eingeschränkte Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 10.00 - 12. 00 Uhr und von 15.00 - 18.00 Uhr.

2. Maximal 6 Personen dürfen sich gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten. Bitte kommen Sie alleine oder nur mit 1 Begleitperson. Kinder unter 10 Jahren können die Bibliothek nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.

3. Die Bibliothek dient ausschließlich als Ort der Ausleihe und Rückgabe. Die Nutzung der Arbeitsplätze und Sitzecken ist nicht möglich.

4. Im Interesse der anderen Bibliotheksbesucher*innen bitten wir Sie, von einem längeren Aufenthalt abzusehen.

5. Sie dürfen die Bibliothek nur mit einem Mund-Nasenschutz betreten (Ausnahme: Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, und medizinische Gründe).

6. Bei Einlass muss laut Corona-Schutzverordnung des Landes NRW eine Besucherregistrierung erfolgen. Dabei werden u.a. Name, Vorname, Kontaktdaten und Uhrzeit erfasst. Diese Daten dienen einer eventuellen Nachverfolgung von Infektionsketten. Bitte füllen Sie das im Eingangsbereich bereitliegende Formular selbst aus.

7. Halten Sie sich bitte an die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Kommen Sie bitte nur, wenn Sie sich gesund fühlen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es in den ersten Tagen zu größerem Andrang und damit verbundenen Wartezeiten kommen kann.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Bibliotheksteam

Abschiedsgruß

Liebe Leserinnen und Leser,

nach 27 Jahren Gemeinde- und Schulbibliothek Weilerswist heißt es Abschied nehmen - etwas wehmütig, aber auch mit einer gewissen Vorfreude auf den (Un-)Ruhestand.

Mit einem weinenden Auge, weil ich Sie, liebe Leserinnen und Leser vermissen werde, mit einem lachenden Auge, weil ich überzeugt bin, dass Frau Mars die Bibliothek kompetent und engagiert weiterführen wird.

Ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen für das zum Teil jahrzehntelange Vertrauen bedanken. Die vielen netten Begegnungen und Gespräche haben mein Leben bereichert.

Sicher sehen wir uns gelegentlich wieder. Ich freue mich darauf.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute. Bleiben Sie gesund und ertragen Sie die momentane Situation mit Gelassenheit.

Herzliche Grüße

Ihre Katrin Pfeil

 

Neuer Service zu Corona-Zeiten:  Bücherboten versorgen Sie mit Lesestoff

Diesen Service können alle nutzen, die ihren Haushalt nicht verlassen können oder dürfen. Ehrenamtliche Helfer bringen Ihnen die gewünschten Medien aus der Bibliothek nach Hause und holen sie auch wieder ab.

Wenn Sie den Dienst der 'Bücherboten' in Anspruch nehmen möchten, dann melden Sie sich bitte bei Frau Mc Clellan von der Nachbarschafts-Koordinierungsstelle der Caritas unter der Hotline 0176/14546542 (dienstags: 15-17 Uhr, donnerstags: 11-13 Uhr, freitags: 11-13 Uhr).

Ihre Medienwünsche können Sie der Bibliothek telefonisch (02254/6010926) am Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 10-12 Uhr und von 15-18 Uhr mitteilen.

Sollten Sie noch keinen Bibliotheksausweis oder Fragen haben, rufen Sie einfach in der Bibliothek zu den oben genannten Zeiten an.

Wir würden uns freuen, Ihnen mit unserem neuen Service den Alltag etwas erleichtern und verschönern zu können.

Ihr Bibliotheksteam