Inhalt anspringen

Gemeinde Weilerswist

Arbeitgeber Gemeindeverwaltung

Die Gemeinde Weilerswist als Arbeitgeberin fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die Gemeinde Weilerswist als Arbeitgeber

Das Rathaus der Gemeinde Weilerswist arbeitet tagtäglich daran, Weilerswist zu dem Ort zu machen, in dem die etwa 18.000 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde gut und gerne leben. Dabei gilt es, im engen Austausch mit unseren Partnern im Kreis und der gesamten Region lösungsorientiert an den Wünschen und Bedarfen von Bürgerschaft und Unternehmern in der Gemeinde zu arbeiten.

Dieser Herausforderung stellt sich die Verwaltung der Gemeinde Weilerswist gerne. Mit 80 Mitarbeitern bildet das Rathaus ein eher familiär geprägtes Arbeitsumfeld, das sich durch hohe Teamfähigkeit und Fachkompetenz auszeichnet.

 

Was wir bieten…

Die Gemeinde Weilerswist bietet Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz mit modernen und barrierefreien Arbeitsbedingungen. Das breite Aufgabenspektrum einer Kommunalverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, je nach Qualifizierung in unterschiedlichen Bereichen tätig zu werden. Als Verwaltungsfachkraft können sie z.B. sowohl im Bereich des Bürgerdienstes, im Fachbereich Planen und Bauen oder den Finanzdiensten arbeiten.

Wir haben einen Arbeitszeitkorridor von 7:00 bis 20:00 Uhr und bieten seit dem 1. Januar 2020 Tele- und Heimarbeit an.

Aufgrund unseres Gleitzeit-Modells können Sie Ihre eigene Arbeitszeit, unter Berücksichtigung der Öffnungszeiten des Rathauses sowie beruflicher Belange, frei gestalten.

So leisten wir unseren Beitrag zur bestmöglichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Sie erhalten von der Gemeinde Weilerswist ein leistungsgerechtes Gehalt, das auf den Tarifverträgen für den öffentlichen Dienst basiert. Außerdem erhalten Sie eine betriebliche Altersvorsorge von der Rheinischen Zusatzversorgungskasse.

Wir stellen unseren Mitarbeitern kostenlose PKW-Parkplätze und eine Fahrradgarage zur Verfügung. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Rathaus über dem nur wenigen Meter entfernten Bahnhof aus der Richtung Köln und Euskirchen, sowie mit der Buslinie Euskirchen-Brühl.

 

Wo wir sind…

Geographisch liegt die Gemeinde Weilerswist zwischen Köln und Bonn am nördlichen Rand des Kreises Euskirchen. Diese attraktive Lage zeichnet sich durch die hervorragende Anbindung an den „Speckgürtel Köln-Bonn“ aus.  Durch direkte Anschlüsse der Bundesautobahnen 1 und 61, sowie einem Bahnhof der im Halbstundentakt an die Bahnstrecke zwischen Köln und Trier angebunden ist, ist Weilerswist verkehrstechnisch in der Region bestens vernetzt.

In 35 Minuten sind Köln und Bonn, in 45 Minuten ist Aachen mit dem PKW erreichbar. Doch Pendler von und nach Köln und Bonn setzen gerne auf den ÖPNV.

Die Gemeinde selbst zeichnet sich durch ein familienfreundliches Klima aus. Neben zwölf Kindertagesstätten und vier wohnortnahen Grundschulen mit Offener Ganztagsschule können an der Weilerswister Gesamtschule sämtliche Bildungsabschlüsse erworben werden. Außerdem bestehen mit der Eifel im Südwesten und der Ville und dem Phantasialand im Nordosten beste Möglichkeiten zur Naherholung.

 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich gerne auf unsere Stellenangebote. Wenn Sie keine passende Stelle gefunden haben, freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung. Außerdem bieten wir jedes Jahr Ausbildungsplätze und Praktika an.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.